Home
Über uns
Satzung
Termine
So finden Sie uns
Hemsdorf
Kontakt
Gästebuch
Sponsoren
Aktivitäten
1. Quartal 2006

So fängt das neue Jahr gut an! Mit Spenden sah es ja in letzter Zeit nicht so rosig aus. Da freut uns dieses Ergeignis umso mehr: Am 02.01.2006 bekamen wir von Dr. Friedrich-Wilhelm Kühne (Burg Wanzleben) ein Scheck in Höhe von sage und schreibe 1.000,00 EURO !
An dieser Stelle recht herzlichen Dank und auch der Verweis auf die Hompage der Burg Wanzleben. Schauen Sie doch einfach mal hinein:

www.burg-wanzleben.de

 

Wir können uns gar nicht genug bedanken!!! Dies wird für uns ein erneuter Ansporn sein, das Projekt voranzutreiben und weiterzumachen.

Aber natürlich gibt es auch schon wieder vom baulichen Fortschritt zu berichten. Einer der kleineren Räume, der später u.a. als Buffet-Raum genutzt werden kann, sieht schon recht gut aus:

Hier sind die Wände und Decken bereits gestrichen und die Natursteinwand fast fertig verfugt. Die Mitte wurde noch ausgespart, da soll im Frühjahr noch eine Tür zum Saal rein.
Ansonsten fehlen nur noch ein paar Schalter und Fliesen auf dem Fußboden und - Fertig!

Abb. 1,2 - Späterer “Buffet-Raum”: Hier ist der Ausbau schon ziemlich weit vorangeschritten. (Aufnahme vom 28.01.06)

Im Eingangsbereich ging es auch schon gut voran. Hier wurden schon alle Wände verputzt und teilweise gestrichen. Auch hier wurden teilweise die Natursteinwände verfugt.

Abb. 3,4 - Eingangsbereich (linke Tür führt zum Sanitärbereich und die rechte in o.g. “Buffet-Raum”) - Aufnahme vom 28.01.06

In Vorbereitung auf die Jahreshauptversammlung wurde der Eingangsbereich immer weiter verschönert. So entstand der Tresen und eine Wand wurde teilweise verklinkert.

Abb. 5,6,7 - Eingangsbereich - Aufnahmen vom 19.02.06

Am 24.02.2006 konnte dann unsere diesjährige Jahreshauptversammlung erstmals in “unseren” Räumlichkeiten stattfinden. Wir zogen Bilanz über das zurückliegende erfolgreiche Jahr 2005 und blickten aber auch nach vorn. Besonders erfreut waren wir

Abb. 8 - kurz vor Beginn der Haupt-
versammlung.

Abb. 9, 10 - Während der Versammlung; Auch Dr. Daehre sprach ein paar Worte

über den Besuch von Dr. Daehre. Trotz Wahlkampfstress ließ er es sich nicht nehmen, bei uns vorbeizuschauen. Und er war sehr erstaunt darüber, was sich seit dem letzten Besuch im Januar 2003 schon alles getan hat.

Nach dem offiziellen Teil ließen wir den Abend gemütlich ausklingen. Dort konnte in entspannter Atmosphäre das eine oder andere nochmal diskutiert werden.

[Home] [Über uns] [Termine] [So finden Sie uns] [Hemsdorf] [Kontakt] [Gästebuch]