Home
Über uns
Satzung
Termine
So finden Sie uns
Hemsdorf
Kontakt
Gästebuch
Sponsoren
Aktivitäten
2. Quartal 2012

Tatkräftig starteten wir in den Frühling. Am 31.03.2012 trafen wir uns zu einer außerordentlichen Versammlung. Hierbei ging es hauptsächlich um die Planung des Jubiläums im Mai und die nächsten Arbeitseinsätze.

Mitte April wurde es dann Ernst, denn es stand der Frühjahrsputz an. Dabei wurden die Außenanlagen hergerichtet, die Ausstellungsstücke mit Holzschutz gestrichen, diverse Putzerarbeiten durchgeführt und und und...

Abb. 1 - Die “Platte” wurde von Unkraut befreit

Abb. 3 - Auch drinnen wurde geputzt und gewienert

Abb. 2 - Die Außentür wurde verputzt

Abb. 4 - Zum Schutz vor dem Holzwurm erhielten die Ausstellungsstücke einen Anstrich

Ebenfalls im April begrüßten wir mal wieder ein Klasse aus Domersleben zum Wandertag. Wie schon des öfteren, gab es auch diesmal Unterricht der besonderen Art, sozusagen “Geschichte zum Anfassen”. Nach einer Stärkung wurde die Ausstellung begutachtet. Hier war das Interesse bei den Kindern groß.

Abb. 4 - Wie es sich für einen Wandertag gehört, kamen die Kinder durch den Feldweg gewandert.

Abb. 6 - Anschließend ging es hoch zur Ausstellung.

Abb. 5 - Danach wurde sich erstmal gestärkt.

Abb. 7 - Alles wurde ganz genau in Augenschein genommen..

Am 25./26. Mai begingen wir unser 10-jähriges Vereinsjubiläum. Dies wollen wir hier auch entsprechend würdigen und haben dazu eine Extra-Seite eingerichtet: HIER

Schon am 9. Juni gab es den nächsten Besuch. Die Braunschweiger Zeitung organisierte eine Pilgertour über den alten Jakobsweg von Magdeburg nach Hildesheim. Den Weg legten die Pilger zu Fuß zurück. Eine Zwischenstation war Hemsdorf. Hier machten sie Rast im Speicher und schauten sich die Ausstellung an. Bei Kaffee und Kuchen erzählte ihnen der Vereinsvorsitzende Peter Assel einiges über die Ortsgeschichte. Die Pilger waren voll des Lobes und wer weiß, vielleicht wird es ja bald zur Tradition....

Abb. 8 - Durch den Feldweg kamen die Pilger gewandert.

Abb. 9 - Kurz ausruhen und stärken bei Kaffee und Kuchen.

Abb. 10 -  Dabei erzählte Peter Assel etwas über die Ortsgeschichte

Abb. 11 -  Nach dem Besuch der Ausstellung wanderten die Pilger weiter.

[Home] [Über uns] [Termine] [So finden Sie uns] [Hemsdorf] [Kontakt] [Gästebuch]